islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 "Wirkstoff" Islam - eine interne Demonstration

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
BEChakotay




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.04.2009
Beiträge: 14559
Wohnort: in einem freien Land


israel.gif

BeitragVerfasst am: 23.04.2016 20:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wirkstoff Islam - eine interne Demonstration:

Hier wird uns von Muslimen der Unterschied zwischen "moderaten Muslimen" und "extremistischen Muslimen" überzeugend dargelegt:

Es gibt nur "normale Muslime". Und die sind nicht moderat, denn es gibt ja schließlich auch keinen moderaten Islam:
https://www.youtube.com/watch?v=7OFKJUxOwKo

Erdogan hat sich bereits 2007 dahingehend ähnlich geäußert:
"The Term “Moderate Islam” Is Ugly And Offensive; There Is No Moderate Islam; Islam Is Islam"
http://www.thememriblog.org/turkey/blog_personal/en/2595.htm

_________________
Der Islam ist das Problem!
Wir werden erst Frieden mit den Islamanhängern haben, wenn sie ihre Kinder mehr lieben, als dass sie uns hassen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Montreal




Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 17.08.2008
Beiträge: 6461


monaco.gif

BeitragVerfasst am: 24.04.2016 00:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« BEChakotay » hat folgendes geschrieben:
Wirkstoff Islam - eine interne Demonstration:

Hier wird uns von Muslimen der Unterschied zwischen "moderaten Muslimen" und "extremistischen Muslimen" überzeugend dargelegt:

Es gibt nur "normale Muslime". Und die sind nicht moderat, denn es gibt ja schließlich auch keinen moderaten Islam:
https://www.youtube.com/watch?v=7OFKJUxOwKo

Nun wird es aber so sein, daß normale Menschen - normale Muslime - zu so einer Veranstaltung gar nicht gehen.

Der Fehler den sowohl die Islamkritiker wie die Islamapologeten machen liegt doch darin begründet, daß sie alle die irgendwie mal was mit dem Islam zu tun hatten oder aus islamischen Ländern stammen, über einen Kamm scheren. Der größere Teil davon ist doch vor dem Islam oder den Zuständen in diesen Ländern geflohen.

Natürlich steckt in jedem gläubigen Mohammedaner ein Verbrecher, der raus will. Aber genau wie bei den Christen gibt es eben überwiegend solche die sich um die Religion kaum scheren oder sogar den Glauben aus Gewohnheit nur vorschützen.

Das Problem liegt nicht bei den Mohammedaner sondern bei denen die sie instrumentalisieren um uns alle zu versklaven.

_________________
Infos hier sind unverbindlich und nicht für illegale oder paranormale Aktivitäten bestimmt
Best of idi - besonders empfehlenswerte Beiträge

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Star Lord




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 31.05.2015
Beiträge: 2601
Wohnort: Dar al-Hurija


blank.gif

BeitragVerfasst am: 25.04.2016 11:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Image
_________________
Image
„Nach dem Nazismus und dem Kommunismus ist der Islam die dritte totalitäre Ideologie, welche die Menschheit bedroht.“ György Konrád, Holocaustüberlebender

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Morena




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 06.06.2012
Beiträge: 2737


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.04.2016 13:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Offensichtlich glaubt Erdogan niemand oder hört ihm nicht richtig zu.

Oder man hält seine Aussagen für einen harmlosen Witz.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
BEChakotay




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.04.2009
Beiträge: 14559
Wohnort: in einem freien Land


israel.gif

BeitragVerfasst am: 02.05.2016 23:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Montreal » hat folgendes geschrieben:
« BEChakotay » hat folgendes geschrieben:
Wirkstoff Islam - eine interne Demonstration:

Hier wird uns von Muslimen der Unterschied zwischen "moderaten Muslimen" und "extremistischen Muslimen" überzeugend dargelegt:

Es gibt nur "normale Muslime". Und die sind nicht moderat, denn es gibt ja schließlich auch keinen moderaten Islam:
https://www.youtube.com/watch?v=7OFKJUxOwKo

Nun wird es aber so sein, daß normale Menschen - normale Muslime - zu so einer Veranstaltung gar nicht gehen.

Hervorhebung von mir:
Warst du dir über die Verwendung dieses Oxymoron im Klaren?

_________________
Der Islam ist das Problem!
Wir werden erst Frieden mit den Islamanhängern haben, wenn sie ihre Kinder mehr lieben, als dass sie uns hassen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Montreal




Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 17.08.2008
Beiträge: 6461


monaco.gif

BeitragVerfasst am: 03.05.2016 02:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« BEChakotay » hat folgendes geschrieben:
« Montreal » hat folgendes geschrieben:
« BEChakotay » hat folgendes geschrieben:

Nun wird es aber so sein, daß normale Menschen - normale Muslime - zu so einer Veranstaltung gar nicht gehen.

Warst du dir über die Verwendung dieses Oxymoron im Klaren?

Es wäre ein Oxymoren wenn ich von gläubige Muslimen geschrieben hätte. Im Kontext erkläre ich das ja. Offenbar ist für Dich auch jeder beliebige Mohammedaner, jemand der der Koran studiert hat und sich der realen Intentionen von Mohammed klar ist. Um solche zu treffen muß man aber schon nach Moolenbeck oder Duisburg-Marxloh fahren (oder mit skyla kommunizieren). Im RL findest Du solche kaum.

Richtige - gläubige - Mohammedaner findet man nur in den muslimischen Konzentrationsorten. Nicht umsonst - und nicht ohne Überlegung - habe ich schon früher die Bombardierung von Moolenbeck angeregt.

Selbst bei Christen sollte man von denjenigen unterscheiden, die mal zu Weihnachten in die Kirche gehen und denjenigen, die wirklich an Gott glauben (was nach meinem Eindruck selbst auf viele christliche Kleriker nicht immer zutrifft).

_________________
Infos hier sind unverbindlich und nicht für illegale oder paranormale Aktivitäten bestimmt
Best of idi - besonders empfehlenswerte Beiträge

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0628s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]