islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Scheidung von Mann, Kindererziehung

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Islam953




Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 25.10.2016
Beiträge: 1


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.11.2016 21:01    Scheidung von Mann, Kindererziehung Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich bin während der Ehe zum Islam konvertiert aber mein Mann hat den Islam nicht angenommen, also habe ich mich von ihm getrennt. Wir haben eine 1jährige Tochter zusammen und er will sie mit zu Geburtstagen seiner Familie und zu Weihnachten mitnehmen. Was soll ich tun? Wir haben beide das Sorgerecht. Soll ich es verbieten? Bitte helfen sie mir.
Vielen Dank.
(Ich wusste nicht wo ich es rein schreiben kann, wenn ich falsch bin dann entschuldige ich mich)
Liebe Grüße

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Montreal




Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 17.08.2008
Beiträge: 6461


monaco.gif

BeitragVerfasst am: 07.11.2016 23:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich stelle mal fest, daß Du wegen blöder religiöser Spinnereien Deine Familie auseinandergerissen hast und das Glück Deines Kindes zerstören willst.

Entferne Dich vom Islam und geh zurück zu Deinem Mann!

_________________
Infos hier sind unverbindlich und nicht für illegale oder paranormale Aktivitäten bestimmt
Best of idi - besonders empfehlenswerte Beiträge

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
BEChakotay




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.04.2009
Beiträge: 14559
Wohnort: in einem freien Land


israel.gif

BeitragVerfasst am: 11.11.2016 01:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Islam953:

Du solltest den Ratschlag von Montreal durchaus ernsthaft in Erwägung ziehen - falls du für dich und deine Tochter ein wenig Lebensglück erhoffst.

_________________
Der Islam ist das Problem!
Wir werden erst Frieden mit den Islamanhängern haben, wenn sie ihre Kinder mehr lieben, als dass sie uns hassen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Saluton16




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 22.12.2012
Beiträge: 2243
Wohnort: Hamburg


poland.gif

BeitragVerfasst am: 11.11.2016 18:16    Re: Scheidung von Mann, Kindererziehung Antworten mit ZitatNach oben

Moin!

« Islam953 » hat folgendes geschrieben:
ich bin während der Ehe zum Islam konvertiert


Tschuldige die blöde Frage. Wie macht man das? Hast Du den Koran durchgelesen, ggf. mit Tafsīr, alles verstanden danach die Mohamedbiographien und einige Hadithsammlungen, Fragen gestellt und sich dann entschieden, dass für Sie der Islam und seine Überlieferungen "die Wahrheit" ist?

Oder einfach so aus einer Laune heraus?

Fragt sich,
Kai

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0538s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]