islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Islam: Sammelbecken für Kriminelle?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23676


mali.gif

BeitragVerfasst am: 04.07.2006 19:18    Islam: Sammelbecken für Kriminelle? Antworten mit ZitatNach oben

Die aufgedeckten Fälle der Konvertitinnen in Deutschland, die bereit gewesen sind, sich für den Islam im Irak in die Luft zu jagen, haben bei mir wieder die Frage aufkommen lassen, weshalb überproportional viele Konvertiten vor der Konversion und insbesondere nach dem Glaubenswechsel und der shahada(Islamische Glaubensbekenntnis) kriminell werden, bzw. menschenverachtende Ideologien verbreiten.

Daher möchte ich Euch kurz eine kleine Übersicht von Konvertiten, die zum radikalen Islam übergetreten sind, präsentieren. Viele von ihnen fallen durch Vorbereitung und Ausführung terroristischer Aktivitäten auf. Nähere Informationen besagter Personen können jederzeit hier durch Euch hinzugefügt werden. In den nächsten Wochen werde ich dann etwas intensiver auf die einzelnen Fälle eingehen.

Hier die vorläufige Liste:

1. José Padilla
2. Richard Reid
3. Steven Smyrek
4. Christian Ganczarski
5. Achmed Huber
6. Lionel Dumont
7. Jermaine Lindsay
8. Joseph Terrence Thomas alias "Jihad Jack"
9. Anthony Garcia alias Rahman Adam
10. Lennox Phillips --> heutzutage Yasin Abu Bakr
11. David Millard alias Mustapha Abdullah Muhammad
12. Brent Miller
13. Muriel Degauque
14. Johan(Schweden)
15. Levar H. Washington
16. Gregory V. Patterson
17. Andrew Rowe
18. Thomas Fischer
19. Louis Eugene Walcott alias Louis Farrakhan
20. James Harris alias Zaid Mu'min
21. Donald Eugene Cunningham
22. Joseph H. Stevens alias Yusuf Bey
23. Sergei Malyshev alias Amin al-Ansari
24. Jason Walters
25. Richard Dean Belmar
26. Louis Haneef
27. Martin Mubanga
28. Florian Lesch
29. David Hicks
30. Shane Kent
31. Nasreal Batiste
32. Willie Virgile Brigitte
33. Jérome Courtailler
34. Johann Bonté
35. Jean-Marc Grandvisir
36. Adam Gadahn
37. Bob Blitzer
38. John Walker Lindh
39. Earnest James Ujaama
40. Jeffrey Leon Battle
41. Patrice Lumumba Ford
42. October Lewis
43. Aukai Collins
44. Hiram Torres
45. Cleven Raphael Holt
46. Jibreel al-Amreekee
47. Sonja B.(Berlin)
48. Jack Roche
49. Pierre Richard Robert
50. Ruddy Teranova
51. Domenico Quaranta
52. Rashid Baz
53. John Samuel
54. Kerim Chatty
55. Marcus Archer
56. Aukai Collins
57. Ilich Ramírez Sánchez
58. Sergey Dimitriyev
59. Ahmed Santos
60. David Belfield
61. Jill Courtney
62. Pierre Robert
63. Vladimir Khodov
64. Trevor William Forest alias Abdullah al-Faisal
65. Don Stewart-Whyte
66. Attila Ahmet
67. Abu Bakar Heikkila
68. Donald Stewart White
69. Redendo Kain Dellosa
70. Feliciano de los Reyes aka Ustadz Abubakar
71. Wally Villanueva
72. Pio de Vera
73. Dhiren Barot
74. Rouven D.
75. Omar Abdullah
76. Beville Marshall alias Maulana Hasan Anyabwile
77. Oliver Savant alias Ibrahim Savant
78. Brian Young alias Umar Islam
79. Ruben Shumpert
80. Hasan Akbar
81. Denis Boulanger
82. Rabiah Hutchinson
83. Marat Sumolsky
84. David Mitterhuber alias Dawud
85. Trevor Brooks alias Omar Brooks alias Abu Izadeen
86. Rasheed Laskar
87. Abu Usama
88. Randall Todd "Ismail" Royer
89. Kibley Da Costa
90. Ian Nisbet
91. Kenneth Sorensen
92. Kevin James alias Shakyh Shahaab Murshid
93. Daniel Joseph Maldonado
94. Michael N.(aus Oberhausen)
95. Hassan Gontzal López Royo alias Muhammad Hassan
96. Shahid King Bullis
97. Christopher Paul
98. Wladimir A.(Georgien)
99. Dudley Aslett
100. Vester Fernando
101. Ronald Priestley
102. Vitaly Zagorulko
103. Viktor Semchenko
104. David Fotov
105. Yury Menovshchikov
106. Ivan Manarin
107. Nikolai Kipkeyev
108. Sulayman Keeler
109. Martine van den Oever
110. Eric Erfan Vickers
111. Gerard McQuillan
112. Abdul Kadir alias Michael Seaforth
113. Russell Defreitas
114. Abdel Nur alias Compton Eversley
115. Mujahid Dokubo-Asari alias Dokubo Melford Goodhead Jr.
116. Fritz Gelowicz
117. Daniel Schneider
119. Sergej Wyssozki(mit einigen Fragezeichen)
120. Roger Garaudy
121. Abdallah Andersen
122. Derrick Shareef
123. Pascal Cruypeninck
124. José Emilio Suárez Trashorras
125. Eric Breininger
126. Joseph Cohen alias Yousef al-Khattab
127. Uwe N.
128. Paul Falconer
129. Barbara Farina
130. Andrew Ibrahim
131. Simon Keeler
132. Jörn K.
133. UMM AYMAN BINT JENVEY
134. “Pazhani” Umar
135. Nicky Reilly
136. Yeshiemet Girma
137. Ian Huntley
138. Nicholas Roddis
139. Ruben Pestano Lavilla
140. Daniel P.
141. Juha Heinonen
142. Ehefrau von Bekkay Harrach
143. Renee Marc S.
144. Mark Taylor
145. Raphael Gendron
146. James Cromitie
147. David Williams
148. Onta Williams
149. Laguerre Payen
150. Carlos Bledsoe alias Abdulhakim Mujahid Muhammad
151. Bryant Neal Vinas
152. Daniel Patrick Boyd alias Saifullah
153. Andreas M.
154. Ilich Ramírez Sánchez alias "Carlos"
155. Michael W.
156. Thomas Otto H.
157. Sebastian C.
158. Thomas D.
159. Antonio M.
160. Alexander Tichomirow
161. David Coleman Headley
162. Marlon King
163. Wadih el-Hage
164. Marianne Weber
165. Ralf Wadman alias Abu Usama al-Swede
166. Egle Kusaite
167. Danny R.
168. Maksim Bozic
169. Luisa S.
170. Anthony Small alias Abdul Haqq
171. Bowe Bergdahl
172. Glenn Neville Ford
173. Max Lon Fongenie
174. Tyrone Cole
175. Robert Wesley
176. Caba Jose Harris
177. Sascha Allessandro B.
178. Emerson Begolly alias Asadullah Alshishani
179. Harry Machura
180. Katie Smith
181. Richard Dart alias Salahuddin
182. Zachary Chesser
183. Jessie Curtis Morton
184. Roman Reinders
185. Patric Jerome Illi alias Abdel Azziz Qaasim Illi
186. Nicolas Blancho
187. Elisabeth W. (Ehefrau von Bekkay Harrach)
188. Paul Rockwood Jr.
189. Thomas Göcke alias Ibrahim Al-Almani
190. Jermaine Grant
191. Samantha Lewthwaite
192. Jens Ranft
193. Gabriel David K.
194. Bernhard Falk
195. Aminat Kurbanova
196. Craig Allan Slee
197. Marco G.
198. Dennis Rathkamp
199. James Holmes
200. Gilles Le Guen
201. Alexandre Dhaussy
202. Giuliano Ibrahim Delnevo
203. Jojoen Bontinck
204. Fabian Lawerenz
205. Jérémie Louis-Sidney
206. Christopher Craig
207. Musa Cerantonio
208. Mark Townley alias Ashraf Islam
209. Ricardo McFarlane
210. Jordan Horner
211. Michael Adebolajo
212. Michael Adebowale
213. Yann Nsaku

Die Liste werde ich in Zukunft anpassen.

Ich möchte abschließend noch darauf hinweisen, daß es wirklich mehr als auffällig ist, daß zum Buddhismus oder Hinduismus konvertierte Menschen, Apostate nicht in dieser Häufigkeit mit dem Gesetz in Konflikt kommen.

Gruß Euer Admin


Zuletzt bearbeitet von SysAdmin am 26.11.2013 23:11, insgesamt 151-mal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23676


mali.gif

BeitragVerfasst am: 05.07.2006 15:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Fakt ist, ein Großteil oben angeführter Personen ist durch den Islam zu einem Mörder bzw. potentiellen Mörder geworden. Man könnte die Liste noch beliebig um Konvertiten wie Adel Smith(Italien) erweitern, die offen Hetze gegen westliche Demokratien und Nichtmuslime i.a. betreiben.

Beginnen wir mit einigen Informationen über den rumänischen Konvertiten Florin Lesch:


Der 30jährige Konvertit wurde in Rumänien trotz Fluchtversuches mit einem Sprengsatz festgenommen. Er wollte angeblich einen Wagen auf einem öffentlichen Platz in Timisoara in die Luft jagen und dadurch gegen die rumänische Beteiligung am Irakkrieg demonstrieren.

Quellen:

http://islam-deutschland.info/forum/viewtopic.php?t=34
http://it.news.yahoo.com/27062006/38/immagine/florin-lesch-30-who-romanian
-authorities-said-had-converted-to.html


Gruß Euer Admin


Zuletzt bearbeitet von SysAdmin am 05.07.2006 15:45, insgesamt einmal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23676


mali.gif

BeitragVerfasst am: 05.07.2006 15:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zum deutschen Konvertiten Thomas Fischer:

Der 1978 im schwäbischen Blaubeuren geborene Thomas Fischer wurde im November 2003 bei Kämpfen an der Seite der Tschetschenen bei dem Ort Serschen-Jurt, etwa 30 km südöstlich von Grozny von russischen Spezialeinheiten getötet. Er soll sich inbesondere im für Verfassungsschützer gut bekannten Multikultihaus in Neu-Ulm für den Jihad mental vorbereitet haben.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23676


mali.gif

BeitragVerfasst am: 05.07.2006 16:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zu der belgischen Konvertitin Muriel Degauque:

Zitat:

"Am 9. November 2005 hatte sich die aus dem südbelgischen Städtchen Monceau-sur-Sambre stammende Muriel Degauque an einer Straßensperre in Baakuba in der Nähe einer US-Patrouille mit einem Sprenggürtel, den sie unter ihrem Tschador versteckt hatte, in die Luft gesprengt. Die 38jährige Frau war nach ihrer Heirat mit einem Türken zum Islam konvertiert, ließ sich wieder scheiden, und heiratete anschließend einen marokkanischen Migranten.
Während eines mehrmonatigen Aufenthalts in der Heimat ihres zweiten Mannes radikalisierte sich die Muslima. Später ließen sich beide zum „Einsatz“ in den Irak schleusen. Nach dem „Märtyrertod“ der Frau nahm die belgische Polizei 14 mutmaßliche Mitglieder eines Netzwerkes fest, dass offensichtlich von Brüssel aus Freiwillige für den Djihad im Irak rekrutierte.
Ein Terrorverdächtiger sagte seinerzeit aus, dass noch eine Reihe junger Frauen für den Selbstmordeinsatz bereitstünden."

http://www.sicherheit-heute.de/politik/


Fazit: Diese Frau wurde dank des Islam zu einer Mörderin!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23676


mali.gif

BeitragVerfasst am: 05.07.2006 16:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zu Jermaine Lindsay:

Jermaine Lindsay war einer der Attentäter der folgenschweren Anschläge in London am 7/7/2005, als er in der Nähe der Station Russell Square seine Bombe zündete.

Wie man sieht, hat die Konversion bewirkt, daß ein Bürger zum Massenmörder mutiert ist.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23676


mali.gif

BeitragVerfasst am: 06.07.2006 00:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zu dem australischen Staatsbürger Jack Roche:

Der zum Islam konvertierte 52-Jährige wurde verurteilt, geplant zu haben, die israelische Botschaft in Canberra in die Luft zu sprengen. Er soll Beziehungen zur radikalislamischen Terrororganisation Jemaah Islamiyah (JI) unterhalten haben. Die JI propagiert einen islamischen Kalifaatsstaat in mehreren muslimisch-dominierten Ländern Ostasiens und ist u.a. für die Anschläge auf Bali verantwortlich gewesen.

Image

Quelle: http://www.inq7.net/wnw/2004/may/29/wnw_5-1.htm


Diese Person wollte im Namen Allahs, im Namen des Islam unschuldige Zivilisten ermorden!


Zuletzt bearbeitet von SysAdmin am 20.08.2006 01:42, insgesamt einmal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23676


mali.gif

BeitragVerfasst am: 06.07.2006 00:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zu dem Niederländer Jason Walters:

Der Sohn eines US-Amerikaners und einer holländischen Frau gehört der berüchtigten "Hofstad-Gruppe" an. Er wurde nach einer Handgranatenattacke gegen die Polizei festgenommen.

U.a. hatte der konvertierte Muslim Pläne, die islamkritische Somalierin Ayaan Hirsi Ali und Geert Wilders aufgrund islamkritischer Äußerungen zu ermorden.

Quelle: http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/articles/A35950-2004Dec4.html

Gruß Euer Admin

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23676


mali.gif

BeitragVerfasst am: 06.07.2006 00:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zu Joseph Terrence Thomas alias "Jihad Jack":

Der ehemalige Taxifahrer aus Melbourne wurde vor kurzem zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Als Aktivist der islamistischen Terrororganisation Al-Qaida, konnten Geldtransaktionen über Al-Qaida, sowie der Aufenthalt in Trainingscamps nachgewiesen werden. Er soll im Übrigen aktiv an der Frontlinie in Afghanistan im Namen des Islam gekämpft haben.

Image

Quelle: http://news.bbc.co.uk/2/hi/asia-pacific/4863422.stm


Zuletzt bearbeitet von SysAdmin am 19.03.2007 12:57, insgesamt 2-mal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23676


mali.gif

BeitragVerfasst am: 07.07.2006 00:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zu Willie Virgile Brigitte:

Der Konvertit und Terrorist Willie Virgile Brigitte wurde auf der Karibikinsel Guadaloupe geboren und ging anschließend nach Paris. Er soll u.a. das Attentat auf den Führer der Nordallianz Ahmed Shah Massoud mitgeplant haben(u.a. frz.Pässe für die Attentäter organisiert haben) und pflegte enge Kontakte zu diversen radikalislamischen Terrororganisationen und insbesondere zum Islamisten Faheem Lodhi, der beschuldigt wurde, einen Anschlag auf einen Armeestützpunkt in Neusüdwales in Australien geplant zu haben.

Quellen: http://www.smh.com.au/news/anti-terror-watch/who-is-willie-virgile-brigitte/2003/10
/29/1067233223103.html?oneclick=true

http://jamestown.org/terrorism/news/article.php?articleid=2369799

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Ali






Anmeldungsdatum: 06.07.2006
Beiträge: 160


morocco.gif

BeitragVerfasst am: 07.07.2006 12:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« SysAdmin » hat folgendes geschrieben:
Zum deutschen Konvertiten Thomas Fischer:

Der 1978 im schwäbischen Blaubeuren geborene Thomas Fischer wurde im November 2003 bei Kämpfen an der Seite der Tschetschenen bei dem Ort Serschen-Jurt, etwa 30 km südöstlich von Grozny von russischen Spezialeinheiten getötet. Er soll sich inbesondere im für Verfassungsschützer gut bekannten Multikultihaus in Neu-Ulm für den Jihad mental vorbereitet haben.


Keine Ahnung, was da der genaue Hintergrund ist, aber wenn jemand bei der tschetschenischen Guerilla gegen die russische Armee kämpft ist er ja nicht unbedingt ein Krimineller oder Terrorist. Ich finde, so einfach kann man sich das nicht machen. Auch im Bosnienkrieg gab es ja deutsche Kämpfer auf bosnischer Seite.

Nicht, dass ich das gut fände, im Gegenteil, nur würde ich bei solchen militärischen Auseinandersetzungen nicht gleich mit Kriminalität kommen (jaja, alle Soldaten sind Mörder, ich weiß).

Ich kenne auch Leute, die sind aus Deutschland nach Kurdistan oder Palästina gegangen um dort bei der Guerilla zu kämpfen. Was das mit Kriminalität zu tun haben soll weiß ich nicht. Ich kenne genauso welche, die sind aus Deutschland zur israelischen Armee gegangen, oder aber zur türkichen Armee und standen so auf der anderen Seite.

Alles kriminelle Mörder? Zumindest Söldner, ja. In allen Fällen waren das Leute, die das aus persönlicher Überzeugung und/oder patriotischem Pflichtgefühl machten, nicht des Geldes wegen oder so, sondern weil sie meinten, das richtige zu tun.

Wie gesagt, ich kenne den Hintergrund des Gefallenen im Tschetschenienkrieg nicht, muss aber erstmal zu seinen Gunsten davon ausgehen, dass er es persönlich richtig fand, auf tschetschenischer Seite zu kämpfen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
OnkelAllah




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beiträge: 973
Wohnort: Mekka (schwarzes Toilettenhäuschen)


saudiarabia.gif

BeitragVerfasst am: 09.07.2006 09:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Ali » hat folgendes geschrieben:
wenn jemand bei der tschetschenischen Guerilla gegen die russische Armee kämpft ist er ja nicht unbedingt ein Krimineller oder Terrorist.


Genau! Und wenn sich ein Palästinenser in der Einkaufszone von Tel Aviv in die Luft sprengt, dann ist er doch wahrscheinlich auch "nur" ein "Befreiungskämpfer", nicht wahr? (... vor allem, wenn er korangeschädigterweise auf 72 Huren.. pardon: Huris in Onkel Allahs Gotteskrieger-Belohnungs-Bordell spekuliert, nicht?)

« Ali » hat folgendes geschrieben:
Auch im Bosnienkrieg gab es ja deutsche Kämpfer auf bosnischer Seite.


Und auch in dem von den Nazis entfachten Krieg gab es muslimische Bosnier, die auf deutscher Seite kämpfen! Als ob sich da Anhänger zweier menschenverachtender, expansiver Ideologien gesucht und gefunden hätten... (Und Hitlers freundschaftliches Treffen mit dem Mufti von Jerusalem ist ansonsten ja bekannt.)

« Ali » hat folgendes geschrieben:
In allen Fällen waren das Leute, die das aus persönlicher Überzeugung ... machten, ... weil sie meinten, das richtige zu tun.


So wie der gestörte Konvertitit Stephen Smyrek, der auch aus persönlicher Überzeugung gegen Israel kämpft, weil er meint, das Richtige zu tun, gell?

_________________
Der erste Prophet des Menschen ist die GÖTTLICHE Vernunft. Der letzte "Prophet" Mohammed (sms) hat leider nicht mehr viel davon abbekommen, sonst hätte er ZUMINDEST schreiben gelernt.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-Name    
OnkelAllah




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beiträge: 973
Wohnort: Mekka (schwarzes Toilettenhäuschen)


saudiarabia.gif

BeitragVerfasst am: 09.07.2006 09:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zum Thema des Gewaltbereitschaft fördernden Islam hier noch ein vielsagendes Zitat, gefunden unter

http://www.freewebs.com/drsporn/schwertdesislam.htm :

"Der einzige Weg welcher einem Moslem ewiges Leben verschaft ist wenn er ein Märtyrer wird für die Ausdehnung des Islam... sterben und töten für den Islam ist nicht nur eine Heldentat, es ist auch eine Art Allah zu dienen." .... Von Reza F. Safa, Author von ‚Inside Islam‘.“

Das Obige wird auch von Mark Gabriel (Ex-Professor für islamische Geschichte an der renommierten Kairoer Al-Azhar-Universität; wegen seinem Übertritt zum Christentum unternahm sein Vater(!) einen Mordversuch an ihm) in seinem Buch „Islam und Terror“ bestätigt:

Während der „friedliebende“ Dönerbudenbesitzer von nebenan nach seinem Ableben auf den Tag des Jüngsten Gerichts warten muss und Onkel Allah dann selbst dann noch einen Ermessensspielraum – Himmel oder Hölle? - hat, auch wenn ein Muslim sein Leben lang 5mal am Tag sein Hinterteil zu Ehren seines Abgottes erhoben und auch sonst alle religiösen Pflichten peinlich genau erfüllt hat, ist für einen im Djihad fallenden Gotteskrieger dieser Weg sozusagen verkürzt: Laut unheiligem Koran wird er nämlich direkt in Onkel Allahs Belohnungsbordell auf Wolke 7 katapultiert!

Somit stellt der Märtyrertod für Muslime die EINZIGE HEILSGEWISSHEIT (=Garantie, ins Paradies zu kommen) dar! So gesehen sind all die Selbstmordattentate eigentlich etwas völlig "Normales" aus islamischer Sicht...

_________________
Der erste Prophet des Menschen ist die GÖTTLICHE Vernunft. Der letzte "Prophet" Mohammed (sms) hat leider nicht mehr viel davon abbekommen, sonst hätte er ZUMINDEST schreiben gelernt.


Zuletzt bearbeitet von OnkelAllah am 09.07.2006 14:26, insgesamt 3-mal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-Name    
Dolomitengeist




Geschlecht:
Alter: 66
Anmeldungsdatum: 05.07.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Südtirol / Hochpustertal


italy.gif

BeitragVerfasst am: 09.07.2006 14:22    Allahs Paradies Antworten mit ZitatNach oben

Somit stellt der Märtyrertod für Muslime die EINZIGE HEILSGEWISSHEIT (=Garantie, ins Paradies zu kommen) da! So gesehen sind all die Selbstmordattentate eigentlich etwas völlig "Normales" aus islamischer Sicht...[/quote]

Es warten angeblich 72 Jungrauen im Paradies,
wer sorgte in der Zwischenzeit für Nachschub??
Nein,es warten keine 72 Jungfrauen auf die Märtyrer, sondern
72 Psychater, wenn Allah gut gelaunt ist.
Wenn Allah schlecht gelaunt ist, möchte ich nicht Märtyrer sein.

Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz


Hier auf der Erde gibt es die Möglichkeit der Wiedervernähung des
Jungfernhäutchens aus Ziegenhaut.
Schade ,daß so etwas kulturell Entscheidendes noch nicht
in den Sozialkasssen aufgelistet ist. Rolling Eyes

MfG
DG

_________________
Gefährlich wird es,wenn die Dummen fleißig werden.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
OnkelAllah




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beiträge: 973
Wohnort: Mekka (schwarzes Toilettenhäuschen)


saudiarabia.gif

BeitragVerfasst am: 09.07.2006 14:30    Re: Allahs Paradies Antworten mit ZitatNach oben

*** Mein Credo: ﷲ ﻻ ﺍﻻ ﺸﻳﻄﺎﻦ ﻮ ﻤﺤﻤﺪ ﻻ ﺍﻻ ﺮﺴﻮﻞ ﺍﻠﺸﻳﻄﺎﻦ ***

« Dolomitengeist » hat folgendes geschrieben:
Hier auf der Erde gibt es die Möglichkeit der Wiedervernähung des Jungfernhäutchens aus Ziegenhaut.
Schade ,daß so etwas kulturell Entscheidendes noch nicht
in den Sozialkasssen aufgelistet ist. Rolling Eyes [/color]


Schade, dass die operative Entfernung des "Koran-Moduls" in muslimischen Hirnen noch nicht möglich ist und als solche von der Krankenkasse bezahlt wird!

Dies könnte womöglich manchen Gesinnungsattentäter von seinem Vorhaben abbringen - so er nur von sich aus Hilfe suchen würde...

Aber genau DAS ist das Problem: Religiöse Selbsthinterfragung ist bei vielen Muslimen Mangelware! Der Kloran und **Muhammads gesammelte Aussprüche sind der "Weisheit letzter Schuss - äh- Schluss" und damit Ende der Diskussion!

_________________
Der erste Prophet des Menschen ist die GÖTTLICHE Vernunft. Der letzte "Prophet" Mohammed (sms) hat leider nicht mehr viel davon abbekommen, sonst hätte er ZUMINDEST schreiben gelernt.


Zuletzt bearbeitet von OnkelAllah am 14.10.2006 20:03, insgesamt einmal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-Name    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23676


mali.gif

BeitragVerfasst am: 09.07.2006 15:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Ali » hat folgendes geschrieben:
« SysAdmin » hat folgendes geschrieben:
Zum deutschen Konvertiten Thomas Fischer:

Der 1978 im schwäbischen Blaubeuren geborene Thomas Fischer wurde im November 2003 bei Kämpfen an der Seite der Tschetschenen bei dem Ort Serschen-Jurt, etwa 30 km südöstlich von Grozny von russischen Spezialeinheiten getötet. Er soll sich inbesondere im für Verfassungsschützer gut bekannten Multikultihaus in Neu-Ulm für den Jihad mental vorbereitet haben.


Keine Ahnung, was da der genaue Hintergrund ist, aber wenn jemand bei der tschetschenischen Guerilla gegen die russische Armee kämpft ist er ja nicht unbedingt ein Krimineller oder Terrorist. Ich finde, so einfach kann man sich das nicht machen. Auch im Bosnienkrieg gab es ja deutsche Kämpfer auf bosnischer Seite.

Nicht, dass ich das gut fände, im Gegenteil, nur würde ich bei solchen militärischen Auseinandersetzungen nicht gleich mit Kriminalität kommen (jaja, alle Soldaten sind Mörder, ich weiß).

Ich kenne auch Leute, die sind aus Deutschland nach Kurdistan oder Palästina gegangen um dort bei der Guerilla zu kämpfen. Was das mit Kriminalität zu tun haben soll weiß ich nicht. Ich kenne genauso welche, die sind aus Deutschland zur israelischen Armee gegangen, oder aber zur türkichen Armee und standen so auf der anderen Seite.

Alles kriminelle Mörder? Zumindest Söldner, ja. In allen Fällen waren das Leute, die das aus persönlicher Überzeugung und/oder patriotischem Pflichtgefühl machten, nicht des Geldes wegen oder so, sondern weil sie meinten, das richtige zu tun.

Wie gesagt, ich kenne den Hintergrund des Gefallenen im Tschetschenienkrieg nicht, muss aber erstmal zu seinen Gunsten davon ausgehen, dass er es persönlich richtig fand, auf tschetschenischer Seite zu kämpfen.


Hallo Ali,

schade, daß man derartige Äußerungen von Dir hören muss. Wenn Du Dich näher mit dem Konvertiten Thomas Fischer befassen möchtest, dann informiere Dich am besten beim Verfassungsschutz.
Thomas Fischer verkehrte in der als Islamistenhochburh bekannten Terrorbrutstätte Multikultihaus in Neu-Ulm.

Diese latenten Verständniserklärungen führen nicht gerade dazu, daß man den Muslimen Vertrauen schenken kann.

Gruß Euer Admin

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0888s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]