islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Hat dieses Forum christenfeindliche Tendenzen?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Poll :: Hat dieses Forum christenfeindliche Tendenzen?

JA!
16%
 16%  [ 4 ]
NEIN!
68%
 68%  [ 17 ]
Durchaus, allerdings unterschwellig.
4%
 4%  [ 1 ]
Durchaus, allerdings sind das nur einige wenige Nutzer.
12%
 12%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 25


Autor Nachricht
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13161


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 13:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Soli » hat folgendes geschrieben:


Aber ja, ich habe mich doch auch an seinen pornografischen Karikaturen ergötzt - und dort feste mitgemischt, oder war ich das gar nicht?

Ist doch alles so lustig - nur "Gutmenschen" haben keinen Humor - sie ergötzen sich nur lt. redpanther.


Oh ja, man könnte schon auf den Gedanken kommen, dass Du es geradezu genießt, solche Ausdrücke wieder und wieder einzubringen, ich erinnere da nur den P....., den Torque einmal benannte, den Du aber zigmal zitiert hast.

Wer soll denn bei "pornografischen" Karikaturen mitgemischt haben?
Und bitte bringe einen Link dazu!

Übrigens, wie sieht es denn aus mit Links zu Deinen anderen Behauptungen, die noch ausstehen?

Das sind insgesamt jetzt 3 Links für Deine Behauptungen, was von anderen Usern im Forum geschrieben worden sein soll, die noch ausstehen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Soli




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.05.2009
Beiträge: 1134


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 14:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

[quote="Redpanther"]
« Soli » hat folgendes geschrieben:


Aber ja, ich habe mich doch auch an seinen pornografischen Karikaturen ergötzt - und dort feste mitgemischt, oder war ich das gar nicht?

Ist doch alles so lustig - nur "Gutmenschen" haben keinen Humor - sie ergötzen sich nur lt. redpanther.


Zitat:
REDPANTHER: Oh ja, man könnte schon auf den Gedanken kommen, dass Du es geradezu genießt, solche Ausdrücke wieder und wieder einzubringen, ich erinnere da nur den P....., den Torque einmal benannte, den Du aber zigmal zitiert hast.


Weiß zwar nicht, welchen P.... Du meinst - weiß aber, dass Du ganz genau weißt, was hier gepostet wurde und gepostet wird.

Ich sag Dir jetzt mal was Redpanther, wer wie Du gewisse Zoten in Zusammenhang mit "Ergötzung" bringt, liefert hier öffentlich einen Einblick in seine pubertäre Denkweise.

Allein schon die Zusammenführung

- Freiheit
- geistige Kapazitäten
- Zeit
- Lebensqualität

zu nachfolgendem Beispiel:

Zitat:
Torquemada: Ich gewinne die Sonntag Vormittage. Während anständige Christen auf ihren Knien für ihre Sünden büßen, verbringe ich den Vormittag mit meiner Frau im Bett. Wir trinken heissen Kakao, lesen, schmusen oder vögeln. Statt mich für mein Leben zu rechtfertigen, lebe ich es


beweisen, was hier gespielt werden soll, und was Du auch heute wieder so vehement verteidigst, indem Du nicht den Verursacher kritisierst, sondern User, die das überhaupt nicht gut finden.

Genauso bist Du vorgegangen beim Thread "War Jesus ein Mörder?"
Der Schuldige war lt. Frau Redpanther *ich*, weil ich das Posting zitiert hatte - während Du Dich ja so sensibel darstelltest, und schriebest, nur bis zur bestimmten Stelle gelesen zu haben.

Heilige Redpanther, bitt für mich böse Soli - und ruf schnell einen Mods, damit er mich aus dem Forum schmeißt.

Immerhin habe ich Deine Angänge stillschweigend hinzunehmen, gell?


Und warum sollte ich Links einbringen, zu ähnlichen Vorfällen?
Um Dir Stänkerstoff zu liefern, ich würde mich an gewissen Texten ergötzen, oder mich als verfolgte Unschuld sehen - oder wechselt Du heute mal die Leier, und behauptest wieder, ich würde ja nur jemanden nachstalken?
Ich wiederhole:
Du weißt ganz genau was hier geschrieben wird - selbst wenn mal der i-Punkt nicht da steht, wo Du ihn gerne sehen möchtest, meldest Du Dich zu Wort.

Such Dir jemanden zum Stänkern, ich stelle mich nicht zur Verfügung.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13161


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 15:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Soli » hat folgendes geschrieben:


Und warum sollte ich Links einbringen, zu ähnlichen Vorfällen?


Du sollst keine Links zu irgendwelchen Vorfällen einbringen, das weisst Du ganz genau.

Du hast jetzt zum 3. Mal Behauptungen über andere User eingebracht, davon

1x über das angebliche Ergötzen an Porno-Karikaturen.

und 2x Texte, und zwar:

1.
dass einer der Atheisten hier geschrieben habe:
Zitat Soli:
"Soli werde ich aus dem Forum ekeln, bis dahin spreche ich nicht mehr mit ihr."
http://islam-deutschland.info/forum/viewtopic.php?t=7561&postdays=0&postorder=asc&highlight=ekeln&start=105

2.
an Redpanther:
Zitat Soli:
Deine Postings, ich würde hier den Admin und Moderatoren mobben, werden sicherlich noch nicht gelöscht worden sein?
http://www.islam-deutschland.info/forum/viewtopic.php?t=7568&postdays=0&postorder=asc&start=60

Normalerweise sollte jeder seriöse User solche Aussagen über andere User mit Links belegen.

Wenn Du keine Links einbringen willst, kann man wohl davon ausgehen, dass Du es nicht kannst, dass diese Texte mehr oder weniger fantasievoll von Dir bearbeitet wurden.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Soli




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.05.2009
Beiträge: 1134


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 16:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Redpanther: Wenn Du keine Links einbringen willst, kann man wohl davon ausgehen, dass Du es nicht kannst, dass diese Texte mehr oder weniger fantasievoll von Dir bearbeitet wurden.



.. sowie Deine fantasievollen Aussagen, mich interessiere das Christentum gar nicht, ich sei doch eine "Islamverherrlicherin"?
Nöö, auch den Link suche ich nicht, kann sogar sein, dass Du statt "Islamverherrlicherin" Moslemverherrlicherin schriebest. Genau weiß ich es nicht mehr.

Oder Deine Fantasien, ich würde mich an den Admin ranwanzen?

Nöö, das hast Du auch nicht gepostet, weil ich auch den Link nicht erst suche um ihn Dir zu servieren?

Wenn Du nicht mehr weißt, was Du gepostet hast, dann such mal das Posting, mit dem Du dem Moderator MC gegen mich aufhetztest, mit Aussagen wie, zwischen ihm und mir würde es wohl zu einer Feindschaft auf Lebenszeit hinauslaufen.
Er hat Dir sogar darauf geantwortet.

Womöglich findest Du dann in dem Thread auch das Posting, mit dem ich mich über die Mobberei beschwerte - und Du dann antwortest:

"Warum mobbst Du denn den Admin und die Mods?"

Ich habe es sooooo satt mit Deinen Unterstellungen. Was bezweckst Du eigentlich, als Jeanne d`Arc des Forums in Erscheinung zu treten, die Moslems und "Gutmenschen" aus dem Forum geekelt hat?

Sag endlich was zum Thema, oder willst Du nur die Überschrift bestätigen?

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
KarlMartell





Alter: 60
Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 8118


brazil.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 16:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Soli » hat folgendes geschrieben:

Sag endlich was zum Thema, oder willst Du nur die Überschrift bestätigen?


Die Ueberschrift ist eine Frage, auf die eine Zweidrittelmehrheit eine Christenfeindschaft dieses Forums verneint.
Gruss
KM

_________________
Gruss
KarlMartell
Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Soli




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.05.2009
Beiträge: 1134


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 17:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« KarlMartell » hat folgendes geschrieben:
« Soli » hat folgendes geschrieben:

Sag endlich was zum Thema, oder willst Du nur die Überschrift bestätigen?


Die Ueberschrift ist eine Frage, auf die eine Zweidrittelmehrheit eine Christenfeindschaft dieses Forums verneint.
Gruss
KM




Na, das ist doch schon mal 'ne Aussage zum Thema.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13161


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 17:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Soli » hat folgendes geschrieben:


Sag endlich was zum Thema, oder willst Du nur die Überschrift bestätigen?


Du Christ - ich christenfeindlich?

rofl

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13161


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 17:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« KarlMartell » hat folgendes geschrieben:
« Soli » hat folgendes geschrieben:

Sag endlich was zum Thema, oder willst Du nur die Überschrift bestätigen?


Die Ueberschrift ist eine Frage, auf die eine Zweidrittelmehrheit eine Christenfeindschaft dieses Forums verneint.
Gruss
KM


Ich frage mich nur, was mit dieser Befragung bezweckt wird. Da dies kein Christenforum ist, ist es doch völlig normal, dass sich hier auch Gegner des Christentums finden. Logischerweise wird man nicht nur bei den Atheisten, sondern auch bei den Muslimen Gegner des Christentums finden.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
KarlMartell





Alter: 60
Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 8118


brazil.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 17:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Redpanther » hat folgendes geschrieben:


Ich frage mich nur, was mit dieser Befragung bezweckt wird.


Soli:
Aber was bezweckst Du mit Deiner eingebrachten Statistik? (wohl "Befragung" gemeint. KM)
Ist Dir das Ergebnis wirklich nicht im Vorraus klar?


Judith:
Ein Ergebnis, welches mir vorher eben nicht klar ist.

Also Klarheit. Die ist ja jetzt da.

_________________
Gruss
KarlMartell
Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Judith




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 523


solomon_islands.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 18:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Torquemada

Zitat:
Bekennede Kirche? Nie gehört. Aber es reicht mir als Antwort, dass du einen völligen Exoten bemühen musst um die Ehre der deutschen Christen im Dritten Reich zu retten. Es spricht für sich.


Deine Bildungslücken und selektive Wahrnehmung ist nicht der Stand der Dinge.

Zitat:
Was für ein Problem habe ich denn? Hölle? Laughing Ich glaube nicht. Ich führe mein Leben so, wie ich es für richtig halte. Von einem gerechten Richter habe ich nichts zu befürchten. Sollte dieser Richter jedoch Rituale oder "Parteibuch" höher bewerten als Taten ist er kein gerechter Richter. In dem Fall will ich ohnehin nichts vom dem, was er als Belohnng anzubieten hat.

Welche wundervolle Ethik? Mir fallen nur zwei Dinge ein, die Jesus in die Welt gebracht hat: das in der Praxis völlig untaugliche Gebot der Feindesliebe und die Behauptung, dass wir minderwertige Sünder seien, die auf "Erlösung" angewiesen seien. Aus meiner humanistischen Perspektive ist das ein sehr menschenverachtendes Bild. Wundervoll ist daran jedenfalls gar nichts.


Wenn du meinst du hättest keine Sünden und würdest nicht bestraft werden, dann ist doch alles gut. Wozu musst du dann so ewig herum lamentieren?

Jesu Lehre gibst du wohl aus Absicht nur verzerrt wieder. Auch letztlich dein Problem.

Zitat:
Wie kannst du, nachdem ich jetzt zum zweiten Mal explizit nachfrage, immer noch den Eindruck haben es würde mich nicht interessieren?

Du weichst mir (erneut) aus. Statt zu antworten behauptest du einfach, du hättest schon geantwortet oder versucht mit Literaturtipps den Ball an mich zurück zu spielen. In aller Deutlichkeit: ja dieser Punkt interessiert mich und nein, du hast noch keine zufrieden stellende Antwort geliefert.


Weil deine "Nachfragen" keine ehrlichen Fragen sind sondern polemische Stilmittel. Auf Fragen die ich schon geantwortet habe antworte ich nicht dauernd noch einmal. Lies es nach oder denke selbst nach.

Zitat:
In diesem Punkt habe ich dir schon beim letzten Mal zugestimmt! Es bleibt aber die Frage: wessen Schuld ist das? Hätte ein allwissender Gott, der die Entwicklung der Menschheit über Jahrtausende beobachtet hat, nicht etwas vorausschauender sein können? Beispiel: statt beim letzten Abendmahl ein kanibalismusverdächtiges Blut und Schuld Ritual zu erfinden, hätte Jesus so etwas wie die 10 Gebote formulieren können. Ich denke da etwa an Formulierungen wie:

- Niemals und unter keinen Umständen darf in meinem Namen einem Menschen Schaden zugefügt oder ihm das Leben genommen werden.
- Mann und Frau sind vor Gott gleich und sollen auch unter den Menschen gleich sein.
etc.

Zu viel verlangt? Hätte die Menschen damals überfordert? Mag sein, aber dann weiss ich nicht, was Gott überhaupt auf der Erde wollte. Wenn er nicht über den Tellerrand des Zeitgeistes zu blicken bereit ist, soll er entweder öfter vorbei kommen oder ganz weg bleiben! Kontext gebundene Reformen verursachen mehr Schaden als Nutzen, wie die Diskussion zwischen dir und Monalisa zum christlichen Frauenbild anschaulich zeigt. Jesus hätte Jahrhunderte der Frauendiskriminierung, Millionen von Einzelschicksalen, verhindern können und bei seinem Selbstanspruch müssen!


Das Abendmal hat nichts mit Kannibalismus zu tun, es gibt maximal magisch-kanibalistische Auslegungen davon. Wurde auch schon lang und breit diskutiert.

Sonst sei nur wieder auf den freien Willen verwiesen, wenn wir alle nur Handpuppen Gottes wären würden wir diesen Diskurs gar nicht führen.

Monalisa gibt hier das Frauenbild der römischen Kirche, oder vielmehr Religion, wieder. Das Jesus Frauen allerdings nicht so wie diese behandelte und auch nicht deren Frauenbild hatte legte ich in besagter Diskussion mehrmals dar. Müsstest du eigentlich auch gelesen haben.

Bitte zeige mir doch mal wo Jesus Frauendiskriminierung erlaubt oder gefördert hat? Oder gar nur eine Stelle wo er sie hingenommen hat!

Zitat:
Danke Mädchen, solche Belehrungen brauche ich von dir wirklich nicht. Du darfst davon ausgehen, dass ich in meinem Leben schon erheblich mehr Bücher gelesen habe als du. Zum Thema Inquisition unter anderem den Hexenhammer und diverse Bücher über Tomas de Torquemada, meinen Namengeber hier, den ich für eine der tragischten Gestalten der Geschichte überhaupt halte.

Ich habe diese Tendenz bei dir und anderen schon öfter beobachtet. Ihr versucht mit einer Fülle von Details von den einfachen und offensichtlichen Fakten abzulenken. Torquemada war ein streng gläubiger Christ und hat deswegen persönlich mehrere tausend Todesurteile unterschrieben. Tausende von Menschen hätten weitergelebt, wenn er kein Christ gewesen wäre. So und jetzt darfst du das gerne wieder schön reden.


Offenbar schon, oder es ist schon zu spät. Schau dir mal noch einmal an wer die Inquisitionen (die nicht gleich Hexenverfolgungen sind) zum großen Teil durchgeführt hatte und wer einen Gewinn davon hatte und was der Auslöser war.

Zitat:
Beides falsch. Nicht alles schlechte schiebe ich Jesus zu. Aber einen Teil. Und dieser Teil ist groß genug für die These, dass die Geschichte ohne Jesus unblutiger verlaufen wäre.

Alles Gute geht vom Atheismus aus? Wo habe ich das gesagt? Das ist doch Unsinn. Atheismus ist weder gut noch schlecht. Er ist neutral. Ich bezeichne mich ja deswegen nicht primär als Atheisten, sondern als Humanisten. Atheismus ist nur der Wegbereicher. Er befreit von überflüssigem Ballast, damit man sein Weltbild mit Inhalten füllen kann. In meinem Fall ist es der Humanismus und ja, vom dem geht meiner Ansicht nach tatsächlich nur Gutes aus. Unbestritten hat er keine Kriminalgeschichte, die annähernd mit der des Christentums vergleichbar wäre.

Marxismus/Kommunismus ist nach meinem Verständnis ein gescheitertes Experiment. Die Ansätze waren vielversprechend, wurden in der Praxis aber wiederlegt. Damit ist das Thema für mich durch. Marxismus/Kommunismus gehören auf den Müllplatz der Geschichte.


Dann nenne mir doch bitte einmal endlich was Jesus schlechtes in die Welt brachte. Bis jetzt konntest du mir nur die bedingungslose Nächstenliebe als schlechtes Element der Lehre Jesu nennen, was tief blicken lässt

Entgegen der Propaganda die fanatische Atheisten wie du betrieben ist der Atheismus nicht neutral sondern entweder stark negierend auf das Christentum ausgerichtet oder er schlägt sich in einer eigenen totalitären Bewegung nieder, wie man im Kommunismus sah. Das der Atheismus die neutrale Wahrheit sei ist vergleichbar mit der Aussage das Islam gleich Frieden sei.

Was besagter Mann getan und gefördert hat war grausam und eben nicht mit Lehre und Wort Jesu Christi vereinbar. Denkst du ohne das Christentum hätte es in Europa nie irgendwelche Verfolgungen gegeben?

Die Praxis des Marxismus liegt bereits in den Werken von Marx zugrunde. Siehe dazu seine Legitimation von Diktatur in Gewaltherrschaft in Der Bürgerkrieg in Frankreich (1871). Bis auf eine nicht ganz dumme Kritik der wirtschaftlichen Verhältnisse sind Marx Werke letztlich nur totalitäres Geschwärme und der erste Versuch einer rein atheistischen Weltordnung.

Es gab übrigens auch so einige christliche Humanisten, historisch wohl sogar eindeutig die überwiegende Mehrheit. Wie du sicher weißt wurde der Humanismus teilweise sogar stark von entsprechenden Päpsten gefördert.

Du solltest auch einmal darüber nachdenken, warum der Humanismus sich nur im christlichen Europa entwickeln konnte.

Insofern zeichnet sich, auch hier wieder, eine riesige Doppelmoral in deiner Weltsicht ab. Schade und sehr gefährlich.

_________________
θεὸς ἀγάπη ἐστίν

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Judith




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 523


solomon_islands.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 18:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Torquemada » hat folgendes geschrieben:
« Judith » hat folgendes geschrieben:
Was versuchst du eigentlich mit damit zu rechtfertigen? Hilft dir das bei irgendetwas? Denkst du son erlangst du irgend ein Heil?


Du schließt von dir auf mich. Ich muss mich vor niemanden rechtfertigen, weil da niemand ist, vor dem ich mich rechtfertigen könnte. Und ein Heil? Keine Ahnung was das ist. Sowas brauche ich nicht.

Was ich erlange ist folgendes:
- Freiheit
- geistige Kapazitäten
- Zeit
- Lebensqualität

Alle vier Punkte haben Wechselwirkungen, bedingen und/oder ergänzen sich. Nur ein Beispiel:

Ich gewinne die Sonntag Vormittage. Während anständige Christen auf ihren Knien für ihre Sünden büßen, verbringe ich den Vormittag mit meiner Frau im Bett. Wir trinken heissen Kakao, lesen, schmusen oder vögeln. Statt mich für mein Leben zu rechtfertigen, lebe ich es. Smile


Ich musste hier nicht herkommen und Atheisten gleich sofort angreifen nachdem sie sich angemeldet hatten. Sofern scheinst du offenkundig das Problem zu haben.

Warst du in deinem Leben eigentlich schon einmal in einem durchgeführten Gottesdienst? Wenn man so ließt was du schreibst hat man eher den Eindruck als ob du nur irgendwelche Polemiken dreschen willst, aber so eigentlich keine Ahnung hast.

Das du meinst in deinem Leben nie etwas schlechtes getan, gedacht oder zugelassen zu haben weißt darauf hin das du es entweder leugnest oder einen sehr bedenklichen moralischen Rahmen hast.

Ich denke deine Wortwahl spricht auch schon Bände.

Für einen Christen ist es keine Last zu beten, sondern ein Segen. Das wäre wie als wenn dir ein Single sagt, dass er nicht durch eine Frau belästigt wird am Wochenende.

_________________
θεὸς ἀγάπη ἐστίν

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Judith




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 523


solomon_islands.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 18:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« KarlMartell » hat folgendes geschrieben:
« Soli » hat folgendes geschrieben:

Sag endlich was zum Thema, oder willst Du nur die Überschrift bestätigen?


Die Ueberschrift ist eine Frage, auf die eine Zweidrittelmehrheit eine Christenfeindschaft dieses Forums verneint.
Gruss
KM


Richtig, aber wenn ich mir hier so das Geschriebene anschaue verwundert das kaum, denn da fragt sich was überhaupt christenfeindlich wäre.

_________________
θεὸς ἀγάπη ἐστίν

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Judith




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 523


solomon_islands.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 18:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Redpanther » hat folgendes geschrieben:
« Soli » hat folgendes geschrieben:

Ach, Du meinst die Erwähnung seiner Sonntags-Vögelei sei nur ein Witz - auf den ich mit einem verunglückten antwortete?
Na dann.



Torque hat doch damit erreicht, was er will, nämlich, dass Du Dich daran ergötzt, und es gleich wieder ins Forum stellst. Rolling Eyes


Ein gutes Beispiel atheistischer Doppelmoral hier im Forum.

_________________
θεὸς ἀγάπη ἐστίν

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Judith




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 523


solomon_islands.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 18:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Von mir aus kann das Thema gern geschlossen werden.
_________________
θεὸς ἀγάπη ἐστίν

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13161


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.11.2009 18:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Soli » hat folgendes geschrieben:


......... dann such mal das Posting, mit dem Du dem Moderator MC gegen mich aufhetztest, mit Aussagen wie, zwischen ihm und mir würde es wohl zu einer Feindschaft auf Lebenszeit hinauslaufen.
Er hat Dir sogar darauf geantwortet.



Dafür hätte ich dann auch gerne den Link, den Du aber nicht bringen kannst, da auch diese Aussage von Dir zu meinen Lasten "modifiziert" wurde.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.203s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 23 | GZIP disabled | Debug on ]