islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Konflikte überall im Nahen Osten: Ist das Weltkrieg III?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Poll :: Werden die Konflikte im Nahen Osten Auslöser eines neuen "Weltkriegs"?

Ja, es deutet vieles darauf hin
35%
 35%  [ 5 ]
Nein, das ist überdramatisiert
35%
 35%  [ 5 ]
Ich kann die Lage noch nicht so recht einschätzen
28%
 28%  [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 14


Autor Nachricht
student-22






Anmeldungsdatum: 03.07.2006
Beiträge: 44


usa.gif

BeitragVerfasst am: 27.07.2006 18:38    Konflikte überall im Nahen Osten: Ist das Weltkrieg III? Antworten mit ZitatNach oben

Der nach der Atombombe strebende Iran, der Kampf Israels gegen die islamistische Hizbollah, gestützt widerum von Iran und Syrien, eine erneute Verschärfung der Lage in Afghanistan und eine nach wie vor gefährliche Lage im Irak - alles vorübergehend oder der Beginn eines neuen globalen Konfliktes?

Was seht Ihr die Lage?

http://www.prospect.org/web/page.ww?section=root&name=ViewWeb&articleId=11742
http://www.jpost.com/servlet/Satellite?pagename=JPost%2FJPArticle%2FShowFull&cid=1148482080279

Ein wenig abseits vom Thema:
...bei anhaltender Invasion aus dem Orient könnte es in der deutschen Nachbarschaft bald überall so aussehen:

Image

_________________
ImageImage

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Victorianus




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.06.2006
Beiträge: 393
Wohnort: Abendland


italy.gif

BeitragVerfasst am: 28.07.2006 08:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sollte es zu einem größeren Krieg, womöglich auch Weltkrieg kommen, so bin ich der Meinung, dass der Auslößer dafür bestimmt im Nahen Osten liegen wird.



Hauptteilnehmer dieses Weltkrieges werden mit großer Wahrscheinlichkeit (??? Shocked wem sag ich das noch Shocked ???) die Muslime sein.

... und somit sind wir schon bei dem Punkt der mir persönlich am meisten Angst einflößt, nämlich dass ein solcher 'Krieg' kein traditioneller wird, indem sich 1, 2 oder mehrere Armeen 'aufeinander stürzen', sondern dass es zu einem, ja fast globalen flächendeckenden 'Bürgerkrieg' kommen wird.

Das Militär wird somit den Feind nicht mehr direkt erfassen können.

Jede einzelne Person wird mit 'reingerissen' werden und dazu gezwungen, sich, seine Familie, sein Vaterland, oder Gesellschaft zu 'retten'.




PS: @student-22: Könntest du bitte nochmals versuchen das ober Bild zu posten?

_________________
Wir halten durch!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
HellBurner





Alter: 107
Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge: 302


israel.gif

BeitragVerfasst am: 28.07.2006 09:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wenn Syrien eingreift, ist seine Luftwaffe innerhalb kürzester Zeit im Arsch. Viel zu riskant für eine Dynastie, die auf so wackeligen Beinen steht.
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Magnus






Anmeldungsdatum: 30.08.2006
Beiträge: 54


germany.gif

BeitragVerfasst am: 01.09.2006 22:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hauptsache, der Rubel – Pardon: Rial – rollt!

Eine aktuelle Pressemitteilung deutscher Wirtschaftsfunktionäre ohne weiteren Kommentar:

"Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) unterstützt die Gesprächsbereitschaft der Bundesregierung und ihrer internationalen Partner gegenüber dem Iran.
Wirtschaftliche Sanktionen gegen Iran würden keine politischen Probleme lösen – wie das Beispiel Irak dramatisch zeige. Die deutsche Wirtschaft würde empfindlich in einem wichtigen Wachstumsmarkt getroffen.
Der DIHK schätzt, dass der Verlust des Iran-Geschäfts über 10.000 Arbeitsplätze in Deutschland bedrohen könnte. Der schwelende Konflikt zwischen Iran und der internationalen Gemeinschaft erzeuge ein Klima der Unsicherheit, das schon jetzt auf die wirtschaftliche Dynamik durchgeschlagen habe. Die deutschen Ausfuhren seien im ersten Halbjahr 2006 um fast 10 Prozent zurückgegangen.
Eine Lösung der Krise sei nur auf dem Verhandlungsweg im Rahmen der Vereinten Nationen möglich. Besonders wichtig sei es jetzt, innerhalb des Iran die Kräfte zu stärken, die einen Ausgleich mit der internationalen Gemeinschaft suchen. Wirtschaftlicher Austausch leiste dazu einen wichtigen Beitrag. Er schaffe Vertrauen, weil sich Geschäftspartner aufeinander verlassen könnten.
Iran war im Jahr 2005 der größte Markt für deutsche Exportprodukte im Mittleren Osten – noch vor den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien. Deutsche Unternehmen exportierten Waren im Wert von mehr als 4,4 Milliarden Euro, insbesondere Maschinen, Kraftfahrzeuge, Eisenerzeugnisse und chemische Produkte.
Etwa 50 deutsche Unternehmen sind mit eigenen Niederlassungen im Iran vertreten, über 12.000 Firmen sind zum Großteil mit eigenen Vertretern geschäftlich aktiv."

http://www.dihk.de/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Isabella




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 94
Wohnort: Kastilien


spain.gif

BeitragVerfasst am: 03.09.2006 11:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich denke der 3. Weltkrieg hat am 11.9.2001 angefangen. An diesem Tag wurde jedenfalls der "westlichen" Welt der Krieg erklärt.
Wie es weitergeht kann man in der Bibel, oder im Koran nachlesen, da unsere "Kriegsgegner" sich wohl an die Vorgaben zum prophezeiten Weltuntergang halten werden - oder es zumindest versuchen. Da der Mahdi anscheinend auch schon zurück ist, kann es wohl nicht mehr allzulange dauern. Wie ich gestern gelesen habe noch ca. 5 Jahre bis zur Atombombe. Aber wir können ja noch ein bisschen verhandeln - haben ja noch Zeit - und selbst wenn er die Bombe hat fehlen ihm ja die passenden Raketen um UNS zu bedrohen Evil or Very Mad (ironie off)


Ich denke dieser Krieg wird anders sein als die bisherigen - es werden sich zwar hier und da Armeen aufeinanderstürzen, aber zusätzlich befürchte ich wirklich Bürgerkriege überall. Die Frage ist nur WANN - aber bestimmt nicht mehr OB Sad

Wie sie selber sagen "Ihr liebt das leben - wir lieben den Tod"

Isabella

_________________
"Denn viele Verführer sind in die Welt ausgegangen, die nicht bekennen, daß Jesus Christus in das Fleisch gekommen ist. Das ist der Verführer, der Antichrist" (2. Johannes 1,7)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ixolite




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 2905
Wohnort: land of pork and beer


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.09.2006 16:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Meiner Meinung nach ist das immer noch der 1. Weltkrieg, den MoHamMAD persönlich angefangen hat.
_________________
Image

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
michaelcollins





Alter: 111
Anmeldungsdatum: 09.06.2006
Beiträge: 9089
Wohnort: Österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 06.09.2006 13:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Isabella » hat folgendes geschrieben:
Ich denke der 3. Weltkrieg hat am 11.9.2001 angefangen. An diesem Tag wurde jedenfalls der "westlichen" Welt der Krieg erklärt.
Wie es weitergeht kann man in der Bibel, oder im Koran nachlesen, da unsere "Kriegsgegner" sich wohl an die Vorgaben zum prophezeiten Weltuntergang halten werden - oder es zumindest versuchen. Da der Mahdi anscheinend auch schon zurück ist, kann es wohl nicht mehr allzulange dauern. Wie ich gestern gelesen habe noch ca. 5 Jahre bis zur Atombombe. Aber wir können ja noch ein bisschen verhandeln - haben ja noch Zeit - und selbst wenn er die Bombe hat fehlen ihm ja die passenden Raketen um UNS zu bedrohen Evil or Very Mad (ironie off)


Ich denke dieser Krieg wird anders sein als die bisherigen - es werden sich zwar hier und da Armeen aufeinanderstürzen, aber zusätzlich befürchte ich wirklich Bürgerkriege überall. Die Frage ist nur WANN - aber bestimmt nicht mehr OB Sad

Wie sie selber sagen "Ihr liebt das leben - wir lieben den Tod"

Isabella


hallo isabella,

ich fürchte, du irrst dich.
die russen haben schon raketen geliefert, die eine reichweite bis nach europa haben.

dass sich die eu auf bürgerkriege vorbereitet, kann man dem abgelehnten verfassungsentwurf entnehmen:

todesstrafe vor und während eines krieges
einsatz der jeweiligen heere im inneren.

mfg
mc

_________________
Gott mit uns!
www.islamisierung.info
Viktor Frankl: es gibt nur zwei Rassen: die Anständigen und die Unanständigen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Isabella




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 94
Wohnort: Kastilien


spain.gif

BeitragVerfasst am: 06.09.2006 16:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« michaelcollins » hat folgendes geschrieben:
hallo isabella,

ich fürchte, du irrst dich.
die russen haben schon raketen geliefert, die eine reichweite bis nach europa haben.



Wahrscheinlich der Grund warum Europa noch ein bisschen verhandeln möchte. Naja, wenns so ist - wir können eh nix tun als abwarten. Oder wetten abschliessen wer denn das erste bömbchen losschickt. Israel oder vielleicht USA? Ich tippe auf USA - kann man irgendwo online wetten?


Isabella

_________________
"Denn viele Verführer sind in die Welt ausgegangen, die nicht bekennen, daß Jesus Christus in das Fleisch gekommen ist. Das ist der Verführer, der Antichrist" (2. Johannes 1,7)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Magnus






Anmeldungsdatum: 30.08.2006
Beiträge: 54


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.09.2006 18:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Isabella » hat folgendes geschrieben:
« michaelcollins » hat folgendes geschrieben:
hallo isabella,

ich fürchte, du irrst dich.
die russen haben schon raketen geliefert, die eine reichweite bis nach europa haben.



Wahrscheinlich der Grund warum Europa noch ein bisschen verhandeln möchte. Naja, wenns so ist - wir können eh nix tun als abwarten. Oder wetten abschliessen wer denn das erste bömbchen losschickt. Israel oder vielleicht USA? Ich tippe auf USA - kann man irgendwo online wetten?


Isabella



Doch, wir können alle dagegen was tun= ungerechtfertigte Kritik an Israel und den USA anprangern ! Ich denke das die USA, Israel sowieso, besser Bescheid wissen über den Politischen Islam als viele hier in Europa.

Dem Islam käme es sehr gelegen einen Keil zwischen Europa und Amerika zu schlagen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
michaelcollins





Alter: 111
Anmeldungsdatum: 09.06.2006
Beiträge: 9089
Wohnort: Österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.09.2006 09:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Isabella » hat folgendes geschrieben:
« michaelcollins » hat folgendes geschrieben:
hallo isabella,

ich fürchte, du irrst dich.
die russen haben schon raketen geliefert, die eine reichweite bis nach europa haben.



Wahrscheinlich der Grund warum Europa noch ein bisschen verhandeln möchte. Naja, wenns so ist - wir können eh nix tun als abwarten. Oder wetten abschliessen wer denn das erste bömbchen losschickt. Israel oder vielleicht USA? Ich tippe auf USA - kann man irgendwo online wetten?


Isabella


die europäischen staaten, die eine hohe anzahl von moslems haben, liegen doch jetzt schon auf den knien vor ihnen.

nur ja nicht provozieren, sie könnten sich beleidigen.

was immer die amerikaner oder die israelis tun, die europäischen staaten werden in gespielter entrüstung aufschreien und heimlich gratulieren.

ich möchte ungern mit dem wissen leben, dass diese wahnsinnigen mullahs, sollten sie die atomare möglichkeit haben, jederzeit zuschlagen können.

ich will mir gar nicht ausmalen, was die atomare verseuchung für europa bedeutet, wenn die bombe in israel einschlägt.

mfg
mc

_________________
Gott mit uns!
www.islamisierung.info
Viktor Frankl: es gibt nur zwei Rassen: die Anständigen und die Unanständigen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
HellBurner





Alter: 107
Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge: 302


israel.gif

BeitragVerfasst am: 11.09.2006 11:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Image

Image

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0736s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 24 | GZIP disabled | Debug on ]