islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Welcher Religion gehört Ihr an?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Poll :: Welcher Religion gehört Ihr an?

Christentum
35%
 35%  [ 85 ]
Islam
29%
 29%  [ 71 ]
Atheismus
24%
 24%  [ 59 ]
Buddhismus
1%
 1%  [ 4 ]
Hinduismus
0%
 0%  [ 1 ]
Judentum
0%
 0%  [ 2 ]
Animismus
0%
 0%  [ 2 ]
Bahai
0%
 0%  [ 2 ]
Andere Religionsgemeinschaften
6%
 6%  [ 15 ]
Stimmen insgesamt : 241


Autor Nachricht
Ulixes83




Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 2727


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.09.2012 23:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« gfb34istanbul » hat folgendes geschrieben:
islam=menschlichkeit


Nationalsozialismus = Menschlichkeit

_________________
"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein." Arthur Schopenhauer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ex-muslim




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 01.09.2012
Beiträge: 144


mexico.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2012 10:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« gfb34istanbul » hat folgendes geschrieben:
islam=menschlichkeit


http://ivarfjeld.files.wordpress.com/2011/09/god-bless-hitler.jpg

http://ivarfjeld.files.wordpress.com/2010/01/palestiniannazisalute01.jpg

http://www.hyscience.com/archives/American%20Hezbollah%201.jpg

http://1.bp.blogspot.com/_4YFhK87NXPE/R7SlR5EXfCI/AAAAAAAAAd4/x3iQaWoh-Wo/s400/HeartBurn.jpg


Islam und Menschlichkeit Laughing

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gfb34istanbul






Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 3130


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2012 12:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Ulixes83 » hat folgendes geschrieben:
« gfb34istanbul » hat folgendes geschrieben:
islam=menschlichkeit


Nationalsozialismus = Menschlichkeit


Das obere stimmt, das untere nicht. Da hast du recht ullixes. Da Stimm ich dir zu.

_________________
28.05.2007-28.05.2017-∞
gfb34istanbul

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Lotte




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 05.03.2009
Beiträge: 8929
Wohnort: wilder Süden


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2012 12:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mal ehrlich, gfb: du liest und schreibst hier nun schon viele Jahre. Und du hast hier vieles über den Islam gelesen, mitbekommen, diskutiert. Willst du tatsächlich solche Pauschalaussagen treffen:
Zitat:
islam=menschlichkeit

? Das ist doch bisschen sehr billig, meinst du nicht selbst? Also eine bisschen differenziertere Sichtweise hätte ich dir ja eigentlich schon zugetraut! Wink

_________________
Gruß,
Lotte
„Religion ist eine Beleidigung der Menschenwürde. Mit oder ohne sie würden gute Menschen Gutes tun und böse Menschen Böses. Aber damit gute Menschen Böses tun, bedarf es der Religion.“ (Steven Weinberg)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ulixes83




Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 2727


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2012 13:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« gfb34istanbul » hat folgendes geschrieben:
« Ulixes83 » hat folgendes geschrieben:
« gfb34istanbul » hat folgendes geschrieben:
islam=menschlichkeit


Nationalsozialismus = Menschlichkeit


Das obere stimmt, das untere nicht.


Mein Beispiel sollte zeigen, dass man nicht einfach so eine Behauptung in den Raum werfen kann, besonders wenn man davon ausgehen kann, dass die meisten Mitleser dem nicht zustimmen.

Du weißt du genau so gut wie wir, dass sich der Islam um die Unterwerfung unter Gott dreht, also nicht der Mensch im Mittelpunkt steht sondern Allah. Das kann schon per Definition keine Menschlichkeit sein, wobei es vielleicht auch darauf ankommt, wie man den Begriff definiert.

_________________
"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein." Arthur Schopenhauer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gfb34istanbul






Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 3130


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2012 13:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

also für mich und viele andere muslime auf dieser welt ist nur der islam menschlichkeit. alles andere ist märchen. dieses forum hat meine ansicht gestärkt, deswegen bin ich dankbar. aber diese diskussionen sind alt, möchte mihc also nicht länger damit beschäftigen.
_________________
28.05.2007-28.05.2017-∞
gfb34istanbul

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Morena




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 06.06.2012
Beiträge: 2737


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2012 13:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

[quote="gfb34istanbul"]also für mich und viele andere muslime auf dieser welt ist nur der islam menschlichkeit. alles andere ist märchen. dieses forum hat meine ansicht gestärkt, deswegen bin ich dankbar. aber diese diskussionen sind alt, möchte mihc also nicht länger damit beschäftigen.[/quote]

Hallo,

Diese Aussage bestätigt wieder einmal, dass Denken im Islam unmöglich ist
und jedwede Form der Diskussion auch.
Die Gehirnwäsche hat komplett funktioniert.

Man nenne mir ein Beispiel für Menschlichkeit im Islam.
Nicht einmal Menschlichkeit gegenüber Glaubensbrüdern-und schwestern,sollten sie ein wenig im Denken abweichen.

Gruß,Morena

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ulixes83




Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 2727


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2012 14:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« gfb34istanbul » hat folgendes geschrieben:
also für mich und viele andere muslime auf dieser welt ist nur der islam menschlichkeit. alles andere ist märchen.


Ich zitiere mal Wikipedia (wo es 3 Definitionen gibt)

Zitat:
Menschlichkeit im objektiven, wertfreien Sinn umfasst alles Menschliche, also sämtliche – „gute“ sowie „böse“ - menschliche Taten, Sichtweisen, Eigenschaften.


Fällt schonmal raus, da der Islam die Sichtweisen von Allah darstellt, nicht von den Menschen.

Zitat:
Die vielen Philosophen des Humanismus grenzten aus dem allumfassenden und wertfreien Begriff Menschlichkeit anhand verschiedener moralischer Kriterien eine gewisse Teilmenge des menschlichen Verhaltens heraus.


Fällt auch raus, da es dort um Humanismus geht und der Islam lehnt den Humanismus strikt ab.

Zitat:
Zum dritten ist es eine innere Sichtweise, die die dem Menschen innewohnende Fähigkeit beschreibt, mit allen Menschen dieser Erde in Freundschaft zusammen zu leben, ausgestattet mit natürlicher Nächstenliebe und dem Bedürfnis, gemeinsam ein glückliches Leben zu leben.


Ist auch unvereinbar mit dem Islam, da Freundschaft und Nächstenliebe ausschließlich für Gläubige vorbehalten sind, nicht aber für Ungläubige. Und im Islam geht es nicht um das Bedürfnis ein glückliches Leben zu führen sondern ein gottgefälliges.

Nach diesen Definitionen ist Islam nicht Menschlichkeit. Also gibt uns mal deine Definition von Menschlichkeit.

_________________
"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein." Arthur Schopenhauer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Lotte




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 05.03.2009
Beiträge: 8929
Wohnort: wilder Süden


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2012 14:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
dieses forum hat meine ansicht gestärkt


gfb, liest du hier mit verbundenen Augen?

Gerade hier im Forum werden doch auch diesen Problemfelder recht deutlich dargestellt - das kann man doch nicht überlesen. Oder schaltest du die im Kontext mit dem Begriff "Islam" einfach aus?

_________________
Gruß,
Lotte
„Religion ist eine Beleidigung der Menschenwürde. Mit oder ohne sie würden gute Menschen Gutes tun und böse Menschen Böses. Aber damit gute Menschen Böses tun, bedarf es der Religion.“ (Steven Weinberg)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gfb34istanbul






Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 3130


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2012 14:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

auf grundsatzdiskussion gehe ich nicht ein. tut mir leid. die anderen muslime im forum können auch mal was dazu sagen.
_________________
28.05.2007-28.05.2017-∞
gfb34istanbul

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Lotte




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 05.03.2009
Beiträge: 8929
Wohnort: wilder Süden


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2012 15:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Na, komm schon, das ist doch nun echt billig weggeschlichen!

Grundsatzdiskussionen?
Ich hatte nur gefragt:
Zitat:
Gerade hier im Forum werden doch auch diesen Problemfelder recht deutlich dargestellt - das kann man doch nicht überlesen. Oder schaltest du die im Kontext mit dem Begriff "Islam" einfach aus?


Also, wie ist das nun bei dir? Wink

_________________
Gruß,
Lotte
„Religion ist eine Beleidigung der Menschenwürde. Mit oder ohne sie würden gute Menschen Gutes tun und böse Menschen Böses. Aber damit gute Menschen Böses tun, bedarf es der Religion.“ (Steven Weinberg)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gfb34istanbul






Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 3130


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.09.2012 15:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ich werd schon nocht antworten. aber wo sind die anderen muslime im forum? sollen die auch mal was sagen.. immer muss man hier alles selber machen.. keine sorge, ich werde schon noch antworten, wenn die heilige maria aufhört, zu nerven..
_________________
28.05.2007-28.05.2017-∞
gfb34istanbul

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
BEChakotay




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.04.2009
Beiträge: 14559
Wohnort: in einem freien Land


israel.gif

BeitragVerfasst am: 16.09.2012 23:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Eine Woche später: Die heilige Maria nervt immer noch...
_________________
Der Islam ist das Problem!
Wir werden erst Frieden mit den Islamanhängern haben, wenn sie ihre Kinder mehr lieben, als dass sie uns hassen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13161


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.09.2012 23:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Die heilige Maria nervt unseren gfb?

Da gibt es aber Fachleute, die helfen können.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Lotte




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 05.03.2009
Beiträge: 8929
Wohnort: wilder Süden


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.09.2012 15:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Er meint die Maria mit dem ebenholzschwarzen Haar und den Lippen wie aus Honig Razz
_________________
Gruß,
Lotte
„Religion ist eine Beleidigung der Menschenwürde. Mit oder ohne sie würden gute Menschen Gutes tun und böse Menschen Böses. Aber damit gute Menschen Böses tun, bedarf es der Religion.“ (Steven Weinberg)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0875s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 23 | GZIP disabled | Debug on ]